Nicht die Blumen und Bäume,
nur der Garten ist unser Eigentum.

Aus China

Ökologie

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema für uns! Durch den Einsatz moderner Technik konnten wir in den letzten Jahren den Energiebedarf der Freizeitstätte erheblich senken und damit auch wertvolle Ressourcen einsparen. Folgende Investitionen wurden bisher getätigt oder befinden sich in der Umsetzung*:

  • Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen
    Durch den Einsatz einer modernen Holzpellets-Heizung konnte der Schadstoffausstoss gegenüber der Vorgängerheizung um 50% verringert werden und mit der Heizunterstützung durch die Solaranlage beträgt die Einsparung der Energiekosten ca. 60%.
  • Solarthermische Anlage
    Die Solaranlage, urprünglich nur zur Warmwasseraufbereitung gedacht, unterstützt nun auch zusätzlich die Heizungsanlage.
  • Umstellung auf Naturstrom
    Die CO² Ersparnis entspricht in etwa dem Klimaschutzeffekt von 207 Bäumen.
  • *LED-Lichttechnik
    Schrittweise Umstellung der Beleuchtung im Innen- und Aussenbereich auf energiesparende LED-Technik.

Im Vergleich

Prozentuale Berechnung unserer Heizkosten im Vergleich zu einer herkömmlichen Ölheizung
(Stand 07/2013):

Mehrpreis Öl gegenüber Pellets
in ct/kWh:
ca. 170%
Einsparung in €: ca. 59%

© Freundeskreis des ev. Jugendheimes Dreifelden e.V.